Referenzen

Weiterführende Links:

 Zusammenarbeit mit dem Institut für Wasserbau an der Hochschule Bremen

Bericht aus der Presse:

Die Sendung Schwaben & Altbayern vom 20.03.2011 berichtet über den möglichen Einsatz des m a x l o i d l v e r f a h r e n s in einem Projekt in Pfarrkirchen. Dort könnte mit der patentierten Technik das Schwimmbad im Sommer und die Stadthalle im Winter beheizt werden!

Sendung auf br-online.de:

Bericht auf br-online.de

 

Planungsbeispiel für Pfarrkirchen an der Rott

Planbeispiel Pfarrkirchen

Im geschlossenen Kreislauf zwischen Kraftwerkgitter und WP fließt sauberes Wasser oder umweltfreundliche Sole mit einer Temperatur zwischen 1°C und 25°C, je nach der Wassertemperatur des Flusses, der durch das Kraftwerkgitter fließt.

 

 

 

 

 

Comments are closed.